4. Klasse Stäfa auf Schulreise

Rund 20 Kinder mit ihrer Klassenlehrerin und Begleitperson waren heute im Rahmen ihrer Schulreise bei uns. Nachdem ich die Klasse am Bahnhof Elgg abgeholt habe, ging es in den Baumgarten. Beim Hofrundgang haben wir alle wichtigen Aspekte rund um Lamas & Alpakas besprochen. Im Anschluss konnten sich die Kinder zuerst einmal mit einem Znüni stärken. Danach sind sich die Kinder und Tiere beim Füttern im Lama-Gehege nähergekommen und haben sich so kennengelernt. Nach dem gemeinsamen Einfangen und Halftern der Lamas startete die Karawane zum Trekking.

Bei herrlichem Wetter bewältigten wir den Schneitberg locker und nach einer kurzen Trinkpause war die Gruppe bereits wieder unterwegs. Schliesslich erreichten wir die Feuerstelle im Wald für die Mittagspause. An dieser Stelle verabschiedeten sich die Lamas und ich von der tollen Klasse und wünschten allen noch eine schöne Schulreise mit lustigen Waldspielen und einem coolen Lama Kreuzworträtsel für die Heimfahrt.

Schulreise Stäfa

1 Kommentar über “4. Klasse Stäfa auf Schulreise

  1. Wir durften einen wunderbar erlebnisreichen Tag mit Christiane und ihren Lamas verbringen. Die Kinder haben ihre Herzen sofort an die lustigen vierbeinigen Gesellen verloren. Wandern mit Lamas macht eindeutig mehr Spass! Dabei habe ich als Lehrperson die kompetente Führung und gute Organisation durch Christiane sehr geschätzt.
    Eine Schulreise der ganz besonderen Art, die tierisch Spass gemacht hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.